Umgang mit Hubarbeitsbühnen: Betriebsanweisungen

 5,49 zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Inhalte der Unterweisung sind:

  • • Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit Hubarbeitsbühnen
  • • Richtiges Verhalten bei der Arbeit mit Hubarbeitsbühnen
  • • Mögliche Gefährdungen im Betrieb
  • • Anforderungen für das Bedienpersonal
  • • Nachweis einer rechtskonformen Dokumentation

Umgang mit Hubarbeitsbühnen: Betriebsanweisungen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Die Sicherheitsunterweisung Umgang mit Hubarbeitsbühnen ist einmal jährlich durchzuführen

In dieser jährlichen Sicherheitsunterweisung werden Sie und Ihre Mitarbeiter darin geschult, wie Sie die Unfallrisiken im Umgang mit Hubarbeitsbühnen vermeiden. Die nicht sachgerechte Bedienung von Hubarbeitsbühnen kann zu schweren Unfällen führen. Das kann für das Unternehmen wie auch Verletzten unangenehme Folgen haben, insbesondere finanziell durch Kosten für Krankenhausaufenthalte und Verdienstausfälle.
 
In der Schulung erfahren Sie, wie Sie eine Hubarbeitsbühne bedienen sollten und lernen die möglichen Gefährdungen es bei der Bedienung von Hubarbeitsbühnen kennen. Zusätzlich werden Sie in die spezifischen Besonderheiten verschiedener Hubarbeitsbühnen unterwiesen. Ergänzend erfahren Sie und Ihre Mitarbeiter relevante Sicherheitsbestimmung für einen sicheren Betriebsablauf in Ihrem Unternehmen.
Kapitel 01

Lektionen:
00 Einleitung: Umgang mit Hubarbeitsbühnen
01 Einsatz von Hubarbeitsbühnen
1.1 Gesetze und Regeln
1.2 Bauarten
1.3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren
1.1.1 Worüber sind die Beschäftigten im Umgang mit Hubarbeitsbühnen zu unterweisen?
1.1.2 Was trifft zu?

Kapitel 02

02 Der richtige Umgang mit Hubarbeitsbühnen
2.1 Inbetriebnahme
2.2 Bewegen von mobilen Hubarbeitsbühnen
2.3 Einsatz an oder in der Nähe ungeschützter elektrischer Anlagen
2.4 Einsatz an Fahrleitungsanlagen
2.5 Einsatz bei Baumpflegearbeiten
2.6 Zusätzliche Anforderungen
2.7 Prüfungen von Hubarbeitsbühnen

Kapitel 03

03 Gefährdungen beim Betrieb von Hubarbeitsbühnen
3.1 Gefährdungen
3.2 Unfälle im Umgang mit Hubarbeitsbühnen
3.3 Sicherung
3.1.1 Welches ist die Haupt-Unfallursache beim Einsatz von Hubarbeitsbühnen?
3.1.2 Welcher Grundsatz wird auf diesem Foto missachtet?
3.2.1 Welches sind die Haupt-Unfallarten beim Einsatz von Hubarbeitsbühnen?

Kapitel 04

04 Anforderungen an das Bedienpersonal
4.1 Anforderungen an die Bedienperson
4.2 Aufgaben I
4.3 Aufgaben II
4.1.1 Anforderungen an die Bedienperson – was trifft zu?
4.2.1 Was gehört zu den Aufgaben der Bedienperson vor Inbetriebnahme einer Hubarbeitsbühne?

Kapitel 05

Zusammenfassung

Umgang mit Hubarbeitsbühnen: Betriebsanweisungen

 5,49 zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Inhalte der Unterweisung sind:

  • • Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit Hubarbeitsbühnen
  • • Richtiges Verhalten bei der Arbeit mit Hubarbeitsbühnen
  • • Mögliche Gefährdungen im Betrieb
  • • Anforderungen für das Bedienpersonal
  • • Nachweis einer rechtskonformen Dokumentation

Umgang mit Hubarbeitsbühnen: Betriebsanweisungen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Die Sicherheitsunterweisung Umgang mit Hubarbeitsbühnen ist einmal jährlich durchzuführen

In dieser jährlichen Sicherheitsunterweisung werden Sie und Ihre Mitarbeiter darin geschult, wie Sie die Unfallrisiken im Umgang mit Hubarbeitsbühnen vermeiden. Die nicht sachgerechte Bedienung von Hubarbeitsbühnen kann zu schweren Unfällen führen. Das kann für das Unternehmen wie auch Verletzten unangenehme Folgen haben, insbesondere finanziell durch Kosten für Krankenhausaufenthalte und Verdienstausfälle.
 
In der Schulung erfahren Sie, wie Sie eine Hubarbeitsbühne bedienen sollten und lernen die möglichen Gefährdungen es bei der Bedienung von Hubarbeitsbühnen kennen. Zusätzlich werden Sie in die spezifischen Besonderheiten verschiedener Hubarbeitsbühnen unterwiesen. Ergänzend erfahren Sie und Ihre Mitarbeiter relevante Sicherheitsbestimmung für einen sicheren Betriebsablauf in Ihrem Unternehmen.
Kapitel 01

Lektionen:
00 Einleitung: Umgang mit Hubarbeitsbühnen
01 Einsatz von Hubarbeitsbühnen
1.1 Gesetze und Regeln
1.2 Bauarten
1.3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren
1.1.1 Worüber sind die Beschäftigten im Umgang mit Hubarbeitsbühnen zu unterweisen?
1.1.2 Was trifft zu?

Kapitel 02

02 Der richtige Umgang mit Hubarbeitsbühnen
2.1 Inbetriebnahme
2.2 Bewegen von mobilen Hubarbeitsbühnen
2.3 Einsatz an oder in der Nähe ungeschützter elektrischer Anlagen
2.4 Einsatz an Fahrleitungsanlagen
2.5 Einsatz bei Baumpflegearbeiten
2.6 Zusätzliche Anforderungen
2.7 Prüfungen von Hubarbeitsbühnen

Kapitel 03

03 Gefährdungen beim Betrieb von Hubarbeitsbühnen
3.1 Gefährdungen
3.2 Unfälle im Umgang mit Hubarbeitsbühnen
3.3 Sicherung
3.1.1 Welches ist die Haupt-Unfallursache beim Einsatz von Hubarbeitsbühnen?
3.1.2 Welcher Grundsatz wird auf diesem Foto missachtet?
3.2.1 Welches sind die Haupt-Unfallarten beim Einsatz von Hubarbeitsbühnen?

Kapitel 04

04 Anforderungen an das Bedienpersonal
4.1 Anforderungen an die Bedienperson
4.2 Aufgaben I
4.3 Aufgaben II
4.1.1 Anforderungen an die Bedienperson – was trifft zu?
4.2.1 Was gehört zu den Aufgaben der Bedienperson vor Inbetriebnahme einer Hubarbeitsbühne?

Kapitel 05

Zusammenfassung

Umgang mit Hubarbeitsbühnen: Betriebsanweisungen

 5,49 zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Inhalte der Unterweisung sind:

  • • Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit Hubarbeitsbühnen
  • • Richtiges Verhalten bei der Arbeit mit Hubarbeitsbühnen
  • • Mögliche Gefährdungen im Betrieb
  • • Anforderungen für das Bedienpersonal
  • • Nachweis einer rechtskonformen Dokumentation

Umgang mit Hubarbeitsbühnen: Betriebsanweisungen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Die Sicherheitsunterweisung Umgang mit Hubarbeitsbühnen ist einmal jährlich durchzuführen

In dieser jährlichen Sicherheitsunterweisung werden Sie und Ihre Mitarbeiter darin geschult, wie Sie die Unfallrisiken im Umgang mit Hubarbeitsbühnen vermeiden. Die nicht sachgerechte Bedienung von Hubarbeitsbühnen kann zu schweren Unfällen führen. Das kann für das Unternehmen wie auch Verletzten unangenehme Folgen haben, insbesondere finanziell durch Kosten für Krankenhausaufenthalte und Verdienstausfälle.
 
In der Schulung erfahren Sie, wie Sie eine Hubarbeitsbühne bedienen sollten und lernen die möglichen Gefährdungen es bei der Bedienung von Hubarbeitsbühnen kennen. Zusätzlich werden Sie in die spezifischen Besonderheiten verschiedener Hubarbeitsbühnen unterwiesen. Ergänzend erfahren Sie und Ihre Mitarbeiter relevante Sicherheitsbestimmung für einen sicheren Betriebsablauf in Ihrem Unternehmen.
Kapitel 01

Lektionen:
00 Einleitung: Umgang mit Hubarbeitsbühnen
01 Einsatz von Hubarbeitsbühnen
1.1 Gesetze und Regeln
1.2 Bauarten
1.3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren
1.1.1 Worüber sind die Beschäftigten im Umgang mit Hubarbeitsbühnen zu unterweisen?
1.1.2 Was trifft zu?

Kapitel 02

02 Der richtige Umgang mit Hubarbeitsbühnen
2.1 Inbetriebnahme
2.2 Bewegen von mobilen Hubarbeitsbühnen
2.3 Einsatz an oder in der Nähe ungeschützter elektrischer Anlagen
2.4 Einsatz an Fahrleitungsanlagen
2.5 Einsatz bei Baumpflegearbeiten
2.6 Zusätzliche Anforderungen
2.7 Prüfungen von Hubarbeitsbühnen

Kapitel 03

03 Gefährdungen beim Betrieb von Hubarbeitsbühnen
3.1 Gefährdungen
3.2 Unfälle im Umgang mit Hubarbeitsbühnen
3.3 Sicherung
3.1.1 Welches ist die Haupt-Unfallursache beim Einsatz von Hubarbeitsbühnen?
3.1.2 Welcher Grundsatz wird auf diesem Foto missachtet?
3.2.1 Welches sind die Haupt-Unfallarten beim Einsatz von Hubarbeitsbühnen?

Kapitel 04

04 Anforderungen an das Bedienpersonal
4.1 Anforderungen an die Bedienperson
4.2 Aufgaben I
4.3 Aufgaben II
4.1.1 Anforderungen an die Bedienperson – was trifft zu?
4.2.1 Was gehört zu den Aufgaben der Bedienperson vor Inbetriebnahme einer Hubarbeitsbühne?

Kapitel 05

Zusammenfassung