Ladungssicherung für Kraftfahrer: Grundlagen und Praxistipps

 5,49 zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Bestandteile der Unterweisung sind:

  • • Gesetz der Straßenverkehrsordnung zur Ladungssicherung
  • • Bedeutung der Ladungssicherung
  • • Kenntnisse und Aufgaben der verantwortliche Person im Unternehmen
  • • Ladungssicherung für verschiedene Fahrzeugtypen
  • • Nachweis über Teilnahme zur rechtskonformen Dokumentation

Ladungssicherung für Kraftfahrer: Grundlagen und Praxistipps

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Ladungssicherung muss unterwiesen werden

Unsere Schulung zu den Anforderungen der Ladungssicherung informiert Sie umfassend über alle relevanten rechtlichen Vorgaben und Grundlagen. Dazu gehört das Wissen über alle wichtigen Gesetze und Regelungen der Straßenverkehrsordnung zu diesem wichtigen Thema. Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet Ihre Mitarbeiter per Unterweisung darin zu schulen.

Sie erfahren, warum eine korrekte Sicherung der Ladung mit den unterschiedlichen Materialien auf Ihren Betriebsfahrzeugen essenziell wichtig für Ihre Arbeitssicherheit ist. Ebenso werden Sie in die wichtigen Punkte des Arbeitsschutzes und strafrechtliche Aspekte unterwiesen. Dazu gehört auch die Benennung eines Verantwortlichen für die korrekte Sicherung der Ladung auf den Firmenfahrzeugen im Unternehmen. Zur Unterweisung gehören auch die ausführlichen Regeln zur Ladungssicherung auf verschiedene Fahrzeugtypen.

Kapitel 01

Lektionen:
00 Einleitung: Ladungssicherung
01 Gesetze und Verantwortlichkeiten
1.1 Die Straßenverkehrsordnung §22 Abs. 1 und die Unfallverhütungsvorschriften
1.2 Warum ist Ladungssicherung so wichtig?
1.3 Wer ist verantwortlich für die Ladungssicherung?

Kapitel 02

02 Sicherung der Ladung
2.1 Ist das Fahrzeug für die Transportaufgabe geeignet?
2.2.1 Sicherung der Ladung in einem PKW und Kleintransporter 1
2.2.2 Sicherung der Ladung in einem PKW und Kleintransporter 2
2.2.3 Welche Maßnahmen zur Ladungssicherung sind richtig?

Kapitel 03

03 Ladungssicherung – LKW
3.1. Ladungssicherung LKW
3.2. Die richtige Nutzung des Zurrgurtes
3.3. Rutschhemmend beladen
3.4. Formschlüssig packen
3.5. Kraftschlüssig packen
3.6. Die europäische Vorschrift EN12642 Code L und XL
3.7. Wie wirken die Kräfte der Ladungssicherung?
3.8. Ladungssicherheit in anderen Zusammenhängen

Kapitel 04

04 Zusammenfassung

Ladungssicherung für Kraftfahrer: Grundlagen und Praxistipps

 5,49 zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Bestandteile der Unterweisung sind:

  • • Gesetz der Straßenverkehrsordnung zur Ladungssicherung
  • • Bedeutung der Ladungssicherung
  • • Kenntnisse und Aufgaben der verantwortliche Person im Unternehmen
  • • Ladungssicherung für verschiedene Fahrzeugtypen
  • • Nachweis über Teilnahme zur rechtskonformen Dokumentation

Ladungssicherung für Kraftfahrer: Grundlagen und Praxistipps

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Ladungssicherung muss unterwiesen werden

Unsere Schulung zu den Anforderungen der Ladungssicherung informiert Sie umfassend über alle relevanten rechtlichen Vorgaben und Grundlagen. Dazu gehört das Wissen über alle wichtigen Gesetze und Regelungen der Straßenverkehrsordnung zu diesem wichtigen Thema. Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet Ihre Mitarbeiter per Unterweisung darin zu schulen.

Sie erfahren, warum eine korrekte Sicherung der Ladung mit den unterschiedlichen Materialien auf Ihren Betriebsfahrzeugen essenziell wichtig für Ihre Arbeitssicherheit ist. Ebenso werden Sie in die wichtigen Punkte des Arbeitsschutzes und strafrechtliche Aspekte unterwiesen. Dazu gehört auch die Benennung eines Verantwortlichen für die korrekte Sicherung der Ladung auf den Firmenfahrzeugen im Unternehmen. Zur Unterweisung gehören auch die ausführlichen Regeln zur Ladungssicherung auf verschiedene Fahrzeugtypen.

Kapitel 01

Lektionen:
00 Einleitung: Ladungssicherung
01 Gesetze und Verantwortlichkeiten
1.1 Die Straßenverkehrsordnung §22 Abs. 1 und die Unfallverhütungsvorschriften
1.2 Warum ist Ladungssicherung so wichtig?
1.3 Wer ist verantwortlich für die Ladungssicherung?

Kapitel 02

02 Sicherung der Ladung
2.1 Ist das Fahrzeug für die Transportaufgabe geeignet?
2.2.1 Sicherung der Ladung in einem PKW und Kleintransporter 1
2.2.2 Sicherung der Ladung in einem PKW und Kleintransporter 2
2.2.3 Welche Maßnahmen zur Ladungssicherung sind richtig?

Kapitel 03

03 Ladungssicherung – LKW
3.1. Ladungssicherung LKW
3.2. Die richtige Nutzung des Zurrgurtes
3.3. Rutschhemmend beladen
3.4. Formschlüssig packen
3.5. Kraftschlüssig packen
3.6. Die europäische Vorschrift EN12642 Code L und XL
3.7. Wie wirken die Kräfte der Ladungssicherung?
3.8. Ladungssicherheit in anderen Zusammenhängen

Kapitel 04

04 Zusammenfassung

Ladungssicherung für Kraftfahrer: Grundlagen und Praxistipps

 5,49 zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Bestandteile der Unterweisung sind:

  • • Gesetz der Straßenverkehrsordnung zur Ladungssicherung
  • • Bedeutung der Ladungssicherung
  • • Kenntnisse und Aufgaben der verantwortliche Person im Unternehmen
  • • Ladungssicherung für verschiedene Fahrzeugtypen
  • • Nachweis über Teilnahme zur rechtskonformen Dokumentation

Ladungssicherung für Kraftfahrer: Grundlagen und Praxistipps

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Ladungssicherung muss unterwiesen werden

Unsere Schulung zu den Anforderungen der Ladungssicherung informiert Sie umfassend über alle relevanten rechtlichen Vorgaben und Grundlagen. Dazu gehört das Wissen über alle wichtigen Gesetze und Regelungen der Straßenverkehrsordnung zu diesem wichtigen Thema. Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet Ihre Mitarbeiter per Unterweisung darin zu schulen.

Sie erfahren, warum eine korrekte Sicherung der Ladung mit den unterschiedlichen Materialien auf Ihren Betriebsfahrzeugen essenziell wichtig für Ihre Arbeitssicherheit ist. Ebenso werden Sie in die wichtigen Punkte des Arbeitsschutzes und strafrechtliche Aspekte unterwiesen. Dazu gehört auch die Benennung eines Verantwortlichen für die korrekte Sicherung der Ladung auf den Firmenfahrzeugen im Unternehmen. Zur Unterweisung gehören auch die ausführlichen Regeln zur Ladungssicherung auf verschiedene Fahrzeugtypen.

Kapitel 01

Lektionen:
00 Einleitung: Ladungssicherung
01 Gesetze und Verantwortlichkeiten
1.1 Die Straßenverkehrsordnung §22 Abs. 1 und die Unfallverhütungsvorschriften
1.2 Warum ist Ladungssicherung so wichtig?
1.3 Wer ist verantwortlich für die Ladungssicherung?

Kapitel 02

02 Sicherung der Ladung
2.1 Ist das Fahrzeug für die Transportaufgabe geeignet?
2.2.1 Sicherung der Ladung in einem PKW und Kleintransporter 1
2.2.2 Sicherung der Ladung in einem PKW und Kleintransporter 2
2.2.3 Welche Maßnahmen zur Ladungssicherung sind richtig?

Kapitel 03

03 Ladungssicherung – LKW
3.1. Ladungssicherung LKW
3.2. Die richtige Nutzung des Zurrgurtes
3.3. Rutschhemmend beladen
3.4. Formschlüssig packen
3.5. Kraftschlüssig packen
3.6. Die europäische Vorschrift EN12642 Code L und XL
3.7. Wie wirken die Kräfte der Ladungssicherung?
3.8. Ladungssicherheit in anderen Zusammenhängen

Kapitel 04

04 Zusammenfassung