Brandschutzhelferausbildung

 29,99 zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Inhalte der Unterweisung sind:

  • • Grundlagen der Brandschutzorganisation sowie des Brandschutzes
  • • Aufgaben des Brandschutzhelfers
  • • Hinweis auf praktische Übung
  • • Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes

Brandschutzhelferausbildung

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Brandschutzhelferausbildung für Ihre Mitarbeiter

Unsere online „Brandschutzhelferausbildung“ bietet Ihren Mitarbeitern einen Überblick über die Umsetzung der Maßnahmen bei einer Brandgefährdung. Sie erfahren, warum Sie Brandschutzhelfer einsetzen sollen und welche gesetzlichen Grundlagen im Brandschutz gelten. Außerdem lernen Ihre Mitarbeiter die betriebliche Brandschutzorganisation sowie die Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes.

Die Teilnehmer erhalten ausführliche Informationen über die Aufgaben des Brandschutzhelfers, dazu gehört das Wissen über die Funktion von Feuerlöscheinrichtungen und der Einsatz von anderen Löschmitteln. Die Bekämpfungsarten von Entstehungsbränden mit geeigneten Löschmethoden ohne einer Eigengefährdung sowie die Maßnahmen zur ungefährdeten Evakuierung der Beschäftigten ohne Eigengefährdung gehören ebenso zum theoretischen Teil der Ausbildung. Abschließend erfolgt der Hinweis auf die durchzuführende praktische Übung.

Zur Brandschutzhelferausbildung gehören:

  • Kontrolle der Brandschutzeinrichtungen
  • Evakuierung im Brandfall
  • Brandbekämpfung und Entrauchung im Brandfall
  • Alarmübungen und Einweisung der Feuerwehr
Hinweise

Brandschutzhelfer auszubilden ist gesetzlich vorgeschrieben. Die korrekte Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Ein Anteil von 5 % der Beschäftigten, mindestens jedoch einer, ist in der Regel ausreichend. Die Ausbildung der Brandschutzhelfern gehört zu den Sicherheitsmaßnahmen zur Erfüllung Ihrer rechtlichen Pflichten im Unternehmen. Die Online-Ausbildung sind zu diesem Thema laut der Berufsgenossenschaft auch möglich. Eine Ausbildung von Brandschutzhelfern mit echtem Feuer ist sehr wirksam. Mit unserer Ausbildung lernen Sie und Ihre Mitarbeiter den richtigen Umgang mit den Feuerlöschermitteln sowie eine richtigen Evakuierung während Unfällen, damit Sie und Ihre Mitarbeiter sicher bleiben.

Technische Informationen

Nach der Bestellung Ihres Produkts erhalten Sie eine Kopie per E-Mail zu. Die Ausbildung zum Ersthelfer können Sie und Ihre Mitarbeiter online abschließen. Sie benötigen PC- und Internetgrundkenntnisse, sowie eine E-Mail-Adresse, ein PDF-Reader-Tool und Internet-Zugang. Sie benötigen einen Computer, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme zum Kurs mit einem Smartphone ist auch möglich.
Das Portal zur Ausbildung sowie Ihre Zugangsdaten teilen wir Ihnen nach der Bestätigung Ihrer Bestellung sowie Zahlungsbestätigung per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.
Sie erhalten Ihr Zertifikat zu unserer Ausbildung zum Brandschutzhelfer nach Abschluss und Genehmigung des Kurses. Sie erhalten für jeden Kurs und pro Teilnehmer ein Zertifikat.

Kapitel 01

Lektionen:
00 Brandschutz für Brandschutzhelfer Einleitung
01 Gesetze und Definitionen
1.1 Gesetzliche Grundlagen
1.2 Begriffsdefinitionen
1.2.1 Baulicher Brandschutz
1.2.2 Baulicher Brandschutz
1.2.3 Anlagetechnischer Brandschutz
1.2.4 Organisatorischer Brandschutz

Kapitel 02

02 Personen mit besonderer Funktion
2.1 Betriebliche Beauftragte
2.1.1 Brandschutzbeauftragter
2.1.2 Der Brandschutzhelfer
2.2 Die Feuerwehr

Kapitel 03

03 Die Aufgaben des Brandschutzhelfers
3.1 Aufgaben des Brandschutzhelfers
3.2 Entstehungsbrände
3.3 Verhalten bei Entdeckung von Entstehungsbränden
3.4 Löschmethoden

Kapitel 04

04 Verhalten im Brandfall
4.1 Alarmierung und Notruf
4.2 Verhalten im Brandfall – Alarmplan
4.3 Dinge, die man im Falles eines Brandes niemals tun sollte
4.5 Evakuierung
4.6 Fluchtwege

Kapitel 05

05 Brandschutz Kennzeichen

Kapitel 06

06 Brandbekämpfung
6.1 Brandklassen und Löschmittel
6.2 Die richtige Löschtaktik

Kapitel 07

07 Löschgeräte
7.1 Einsatz von Feuerlöschern
7.2 sachgerechte Handhabung von Feuerlöschern

Kapitel 08

08 Handhabung von Löschmitteln und praktische Übungen
8.1 Praktische Handhabung von Löschmitteln
8.2 Praktische Übungen100% Bewertung
8.3 Zusammenfassung

Brandschutzhelferausbildung

 29,99 zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Inhalte der Unterweisung sind:

  • • Grundlagen der Brandschutzorganisation sowie des Brandschutzes
  • • Aufgaben des Brandschutzhelfers
  • • Hinweis auf praktische Übung
  • • Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes

Brandschutzhelferausbildung

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Brandschutzhelferausbildung für Ihre Mitarbeiter

Unsere online „Brandschutzhelferausbildung“ bietet Ihren Mitarbeitern einen Überblick über die Umsetzung der Maßnahmen bei einer Brandgefährdung. Sie erfahren, warum Sie Brandschutzhelfer einsetzen sollen und welche gesetzlichen Grundlagen im Brandschutz gelten. Außerdem lernen Ihre Mitarbeiter die betriebliche Brandschutzorganisation sowie die Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes.

Die Teilnehmer erhalten ausführliche Informationen über die Aufgaben des Brandschutzhelfers, dazu gehört das Wissen über die Funktion von Feuerlöscheinrichtungen und der Einsatz von anderen Löschmitteln. Die Bekämpfungsarten von Entstehungsbränden mit geeigneten Löschmethoden ohne einer Eigengefährdung sowie die Maßnahmen zur ungefährdeten Evakuierung der Beschäftigten ohne Eigengefährdung gehören ebenso zum theoretischen Teil der Ausbildung. Abschließend erfolgt der Hinweis auf die durchzuführende praktische Übung.

Zur Brandschutzhelferausbildung gehören:

  • Kontrolle der Brandschutzeinrichtungen
  • Evakuierung im Brandfall
  • Brandbekämpfung und Entrauchung im Brandfall
  • Alarmübungen und Einweisung der Feuerwehr
Hinweise

Brandschutzhelfer auszubilden ist gesetzlich vorgeschrieben. Die korrekte Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Ein Anteil von 5 % der Beschäftigten, mindestens jedoch einer, ist in der Regel ausreichend. Die Ausbildung der Brandschutzhelfern gehört zu den Sicherheitsmaßnahmen zur Erfüllung Ihrer rechtlichen Pflichten im Unternehmen. Die Online-Ausbildung sind zu diesem Thema laut der Berufsgenossenschaft auch möglich. Eine Ausbildung von Brandschutzhelfern mit echtem Feuer ist sehr wirksam. Mit unserer Ausbildung lernen Sie und Ihre Mitarbeiter den richtigen Umgang mit den Feuerlöschermitteln sowie eine richtigen Evakuierung während Unfällen, damit Sie und Ihre Mitarbeiter sicher bleiben.

Technische Informationen

Nach der Bestellung Ihres Produkts erhalten Sie eine Kopie per E-Mail zu. Die Ausbildung zum Ersthelfer können Sie und Ihre Mitarbeiter online abschließen. Sie benötigen PC- und Internetgrundkenntnisse, sowie eine E-Mail-Adresse, ein PDF-Reader-Tool und Internet-Zugang. Sie benötigen einen Computer, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme zum Kurs mit einem Smartphone ist auch möglich.
Das Portal zur Ausbildung sowie Ihre Zugangsdaten teilen wir Ihnen nach der Bestätigung Ihrer Bestellung sowie Zahlungsbestätigung per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.
Sie erhalten Ihr Zertifikat zu unserer Ausbildung zum Brandschutzhelfer nach Abschluss und Genehmigung des Kurses. Sie erhalten für jeden Kurs und pro Teilnehmer ein Zertifikat.

Kapitel 01

Lektionen:
00 Brandschutz für Brandschutzhelfer Einleitung
01 Gesetze und Definitionen
1.1 Gesetzliche Grundlagen
1.2 Begriffsdefinitionen
1.2.1 Baulicher Brandschutz
1.2.2 Baulicher Brandschutz
1.2.3 Anlagetechnischer Brandschutz
1.2.4 Organisatorischer Brandschutz

Kapitel 02

02 Personen mit besonderer Funktion
2.1 Betriebliche Beauftragte
2.1.1 Brandschutzbeauftragter
2.1.2 Der Brandschutzhelfer
2.2 Die Feuerwehr

Kapitel 03

03 Die Aufgaben des Brandschutzhelfers
3.1 Aufgaben des Brandschutzhelfers
3.2 Entstehungsbrände
3.3 Verhalten bei Entdeckung von Entstehungsbränden
3.4 Löschmethoden

Kapitel 04

04 Verhalten im Brandfall
4.1 Alarmierung und Notruf
4.2 Verhalten im Brandfall – Alarmplan
4.3 Dinge, die man im Falles eines Brandes niemals tun sollte
4.5 Evakuierung
4.6 Fluchtwege

Kapitel 05

05 Brandschutz Kennzeichen

Kapitel 06

06 Brandbekämpfung
6.1 Brandklassen und Löschmittel
6.2 Die richtige Löschtaktik

Kapitel 07

07 Löschgeräte
7.1 Einsatz von Feuerlöschern
7.2 sachgerechte Handhabung von Feuerlöschern

Kapitel 08

08 Handhabung von Löschmitteln und praktische Übungen
8.1 Praktische Handhabung von Löschmitteln
8.2 Praktische Übungen100% Bewertung
8.3 Zusammenfassung

Brandschutzhelferausbildung

 29,99 zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Inhalte der Unterweisung sind:

  • • Grundlagen der Brandschutzorganisation sowie des Brandschutzes
  • • Aufgaben des Brandschutzhelfers
  • • Hinweis auf praktische Übung
  • • Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes

Brandschutzhelferausbildung

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Brandschutzhelferausbildung für Ihre Mitarbeiter

Unsere online „Brandschutzhelferausbildung“ bietet Ihren Mitarbeitern einen Überblick über die Umsetzung der Maßnahmen bei einer Brandgefährdung. Sie erfahren, warum Sie Brandschutzhelfer einsetzen sollen und welche gesetzlichen Grundlagen im Brandschutz gelten. Außerdem lernen Ihre Mitarbeiter die betriebliche Brandschutzorganisation sowie die Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes.

Die Teilnehmer erhalten ausführliche Informationen über die Aufgaben des Brandschutzhelfers, dazu gehört das Wissen über die Funktion von Feuerlöscheinrichtungen und der Einsatz von anderen Löschmitteln. Die Bekämpfungsarten von Entstehungsbränden mit geeigneten Löschmethoden ohne einer Eigengefährdung sowie die Maßnahmen zur ungefährdeten Evakuierung der Beschäftigten ohne Eigengefährdung gehören ebenso zum theoretischen Teil der Ausbildung. Abschließend erfolgt der Hinweis auf die durchzuführende praktische Übung.

Zur Brandschutzhelferausbildung gehören:

  • Kontrolle der Brandschutzeinrichtungen
  • Evakuierung im Brandfall
  • Brandbekämpfung und Entrauchung im Brandfall
  • Alarmübungen und Einweisung der Feuerwehr
Hinweise

Brandschutzhelfer auszubilden ist gesetzlich vorgeschrieben. Die korrekte Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Ein Anteil von 5 % der Beschäftigten, mindestens jedoch einer, ist in der Regel ausreichend. Die Ausbildung der Brandschutzhelfern gehört zu den Sicherheitsmaßnahmen zur Erfüllung Ihrer rechtlichen Pflichten im Unternehmen. Die Online-Ausbildung sind zu diesem Thema laut der Berufsgenossenschaft auch möglich. Eine Ausbildung von Brandschutzhelfern mit echtem Feuer ist sehr wirksam. Mit unserer Ausbildung lernen Sie und Ihre Mitarbeiter den richtigen Umgang mit den Feuerlöschermitteln sowie eine richtigen Evakuierung während Unfällen, damit Sie und Ihre Mitarbeiter sicher bleiben.

Technische Informationen

Nach der Bestellung Ihres Produkts erhalten Sie eine Kopie per E-Mail zu. Die Ausbildung zum Ersthelfer können Sie und Ihre Mitarbeiter online abschließen. Sie benötigen PC- und Internetgrundkenntnisse, sowie eine E-Mail-Adresse, ein PDF-Reader-Tool und Internet-Zugang. Sie benötigen einen Computer, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme zum Kurs mit einem Smartphone ist auch möglich.
Das Portal zur Ausbildung sowie Ihre Zugangsdaten teilen wir Ihnen nach der Bestätigung Ihrer Bestellung sowie Zahlungsbestätigung per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.
Sie erhalten Ihr Zertifikat zu unserer Ausbildung zum Brandschutzhelfer nach Abschluss und Genehmigung des Kurses. Sie erhalten für jeden Kurs und pro Teilnehmer ein Zertifikat.

Kapitel 01

Lektionen:
00 Brandschutz für Brandschutzhelfer Einleitung
01 Gesetze und Definitionen
1.1 Gesetzliche Grundlagen
1.2 Begriffsdefinitionen
1.2.1 Baulicher Brandschutz
1.2.2 Baulicher Brandschutz
1.2.3 Anlagetechnischer Brandschutz
1.2.4 Organisatorischer Brandschutz

Kapitel 02

02 Personen mit besonderer Funktion
2.1 Betriebliche Beauftragte
2.1.1 Brandschutzbeauftragter
2.1.2 Der Brandschutzhelfer
2.2 Die Feuerwehr

Kapitel 03

03 Die Aufgaben des Brandschutzhelfers
3.1 Aufgaben des Brandschutzhelfers
3.2 Entstehungsbrände
3.3 Verhalten bei Entdeckung von Entstehungsbränden
3.4 Löschmethoden

Kapitel 04

04 Verhalten im Brandfall
4.1 Alarmierung und Notruf
4.2 Verhalten im Brandfall – Alarmplan
4.3 Dinge, die man im Falles eines Brandes niemals tun sollte
4.5 Evakuierung
4.6 Fluchtwege

Kapitel 05

05 Brandschutz Kennzeichen

Kapitel 06

06 Brandbekämpfung
6.1 Brandklassen und Löschmittel
6.2 Die richtige Löschtaktik

Kapitel 07

07 Löschgeräte
7.1 Einsatz von Feuerlöschern
7.2 sachgerechte Handhabung von Feuerlöschern

Kapitel 08

08 Handhabung von Löschmitteln und praktische Übungen
8.1 Praktische Handhabung von Löschmitteln
8.2 Praktische Übungen100% Bewertung
8.3 Zusammenfassung